Alle Diskussionen ansehen
Standard Image Diskussion
Simone Schmid
Simone Schmid - 20.10.2022

Freiburg startet einen Aufruf für generationsübergreifende Projekte

Wir möchten gerne auf die Ausschreibung für generationenverbindende Projekte in Freiburg aufmerksam machen.

Am 12. Oktober hat der Kanton Freiburg einen Aufruf gestartet – Freiburg stellt ein Jahresbudget von 80 000 Franken zur Unterstützung von generationsübergreifenden Projekten bereit. Diese Unterstützung soll den Generationenaustausch fördern und die Kompetenzen von Seniorinnen und Senioren in den Vordergrund rücken. Die Abgabefrist für die Dossiers ist am 30. November 2022.

Seit Lancierung der Unterstützung im November 2018 hat der Kanton Freiburg im Rahmen von Senior+ 54 Projekte zur Förderung der Solidarität und des Austauschs unter den Generationen unterstützt – so etwa auch das Projekt “Eine Tuk-Tuk-Tour“. Im Rahmen des letzten Aufrufs für generationsübergreifende Projekte im Mai 2022 wurden sieben Generationenprojekte unterstützt.

Die Unterstützung richtet sich insbesondere an gemeinnützige Organisationen, die im Kanton Freiburg aktiv sind, an Gemeinden des Kantons Freiburg, die ein Projekt in diesem Bereich umsetzen, oder an Personengruppen, die im Kanton Freiburg wohnen und generationsübergreifende Aktivitäten organisieren.

Alle Informationen zur Einreichung der Dossiers und dem genauen Vorgehen gibt es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden oder Profil erstellen

Anmeldung Profil erstellen