Alle Projekte ansehen

Dies ist eine automatische Übersetzung.

Zur Originalsprache wechseln

Intergenerationelles Zentrum Neues Priorat

www.regiscolombo.ch

Das Bureau Central d’Aide Sociale ist der Initiator und Bauherr des generationenübergreifenden Zentrums Nouveau Prieuré. Dieser in Genf neuartige und innovative Komplex beherbergt auf dem Gemeindegebiet von Chêne-Bougeries :

    • .

    • 144 ältere Menschen im Pflegeheim Le Nouveau Prieuré,

.

    • 24 mehrfach behinderte Personen im Heim der Stiftung Clair Bois,

.

    • 63 Kinder in der Kindertagesstätte der Gemeinde Chêne-Bougeries,

.

    • 24 Jugendliche in der Studentenresidenz,

.

    • die Bewohner von 24 Mietwohnungen.

.

.
Um der Isolation entgegenzuwirken und die Einrichtung für das Leben außerhalb des Hauses zu öffnen, nimmt jede Einrichtung ihren Platz in einem größeren Ganzen ein, das verschiedene Generationen und Bevölkerungsgruppen vereint. Ein zentraler Dorfplatz mit einem Restaurant und einem Kiosk, die für alle offen sind, sowie ein großer Mehrzweckraum fördern Begegnungen und gemeinsame Aktivitäten.

Als Garanten des institutionellen Projekts haben die Partnerinstitutionen des generationenübergreifenden Zentrums Nouveau Prieuré – BCAS, Fondation Clair Bois und die Gemeinde Chêne-Bougeries – die Charta des “Vivre Ensemble” erarbeitet, die besagt, dass jeder Bewohner/jede Bewohnerin, unabhängig von Alter und/oder Behinderung, ein Recht hat:

    • .

    • auf die Achtung seiner Autonomie und seiner persönlichen Freiheit durch die Umsetzung eines personalisierten Lebensprojekts,

.

    • auf seine soziale Integration durch Interaktion mit anderen Bewohnern, insbesondere durch generationsübergreifende Aktivitäten, die von den Partnereinrichtungen angeboten werden.

.

.
Mehr Informationen .

Schreiben Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden oder Profil erstellen

Anmeldung Profil erstellen