Zur Veranstaltungsübersicht

Gratis Experimentier-Workshop grosse Pflanzgefässe

Pflanzgefaesse-Online-Anmeldung.jpg

Aus dem Projekt Wo Biodiversität und generationsübergreifende Quartierkultur gedeihen

Zum Projekt

Datum

Beginn

Ende

28.05.2022

13:00 Uhr

17:00 Uhr

Datum

Beginn

Ende

28.05.2022

08:00 Uhr

12:00 Uhr

Datum

Beginn

Ende

07.05.2022

13:00 Uhr

17:00 Uhr

Datum

Beginn

Ende

07.05.2022

08:00 Uhr

12:00 Uhr

Ort

Die Veranstaltung am Morgen findet zwischen 8 und 12 Uhr in Oerlikon neben Coop zw. Bahnhof und Marktplatz statt

Veranstaltung am Nachmittag findet zwischen 13 und 17 Uhr bei der Wunderkammer, Haltestelle Glattpark statt

Anmeldung

Dicht an Dicht für unser Wohlergehen in der Stadt

Grosse Pflanzgefässe im städtischen Raum sind weit mehr als nur dekorativ: Sie sorgen für bessere Luft in der Stadt, dienen der Selbstversorgung und Biodiversität, können den Lärm absorbieren und haben obendrein auch noch eine pädagogische Funktion. Stelle dir eine Stadt vor, in der du auf dem Heimweg den Salat bei der Bushaltestelle gleich selber erntest und die frischen Kräuter etwas weiter vorn, da wo auch das Obst wächst. Andere Städte machen es schon: denn von lokalen Lebensmittelsystemen profitieren alle. Sie sind sortenreicher, nachhaltiger, fairer, klimafreundlicher, sicherer, widerstandsfähiger, verbinden Menschen und ermöglichen allen den Zugang zu gesunden und erschwinglichen Lebensmitteln.

Jetzt anmelden: Gratis Experimentier-Workshop grosse Pflanzgefässe

In unserem Workshop entwickeln und bauen wir Pyramiden-Pflanzgefässe und Vertical Gardening Wandelemente, die sich für den Anbau von Lebensmitteln im öffentlichen Raum eignen. Wir erkunden wieviel Anbaufläche im Verhältnis zur Grundfläche damit gewonnen wird und wie sich der Unterhalt z.B. durch Ollas und Wurmkompost reduzieren lässt. Die Gefässe werden an viel frequentierten Orten aufgebaut und können von anderen Stadtideen, Nachhaltigkeits-Initiativen, Firmen oder Privaten eingesetzt und weiterentwickelt werden. Unser Experimentier-Workshop steht allen offen und ist kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden oder Profil erstellen

Anmeldung Profil erstellen