Zur Veranstaltungsübersicht

Gratis Spazier-Workshop Schulweg-Gärten

Schulweggaerten-Online-Anmeldung-3.jpg

Aus dem Projekt Wo Biodiversität und generationsübergreifende Quartierkultur gedeihen

Zum Projekt

Datum

Beginn

Ende

18.06.2022

10:00 Uhr

12:00 Uhr

Datum

Beginn

Ende

11.06.2022

10:00 Uhr

12:00 Uhr

Ort

Sa 11.06.2022, 10 -12 Uhr, Treffpunkt Bus Blumenfeldstr. ZH-Affoltern
Sa 18.06.2022, 10 -12 Uhr, Treffpunkt Bus Birchstr. 180c, ZH-Oerlikon

Anmeldung

Der Frosch, der hat kein Haus, und du bist raus

Kinder blühen auf, wenn sie in der Natur lernen. Lernen im Freien verbessert ihre Aufmerksamkeit, Gesundheit und sozialen Fähigkeiten. Stelle dir eine Stadt vor, in der diese bereichernde Erfahrung bereits auf dem Schulweg stattfindet und das Wohlbefinden und die Lernfähigkeit der Kinder täglich vor Schulanfang positiv beeinflusst.
Schulweg-Gärten sind ein wichtiges Element nachhaltiger Mobilität. Sie haben eine pädagogische Funktion, beruhigen den Verkehr und verbessern die Sicherheit von Fussgängern und Radfahrern. Und als wäre das nicht genug, sie absorbieren Kohlenstoff, verbessern die Luftqualität und schaffen attraktive grüne Verbindungen.

Jetzt anmelden – Gratis Spazier-Workshop Schulweg-Gärten

Wir streben ein gemeinsames Engagement für Nutzgärten an Schulwegen an und möchten Beziehungen und (Resilienz-)Netzwerke zwischen unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen fördern. Zusammen erkunden wir, wo Bepflanzungen sinnvoll wären und bringen Leute aus der Nachbarschaft zusammen, die sich für mehr Grün in der Stadt engagieren. So begegnen wir den Herausforderungen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung in der Stadt Zürich.

Unser Workshop Schulweg-Gärten steht allen offen und ist kostenlos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden oder Profil erstellen

Anmeldung Profil erstellen