Alle Projekte ansehen

Generationenspielgruppe Feuerthalen

titelfoto-2.jpg

In einer alternden Gesellschaft werden Kinder und ein generationsübergreifendes Miteinander immer wichtiger. Viele Kinder kommen nur noch vereinzelt mit älteren Menschen in Kontakt und viele ältere Menschen ohne Familien oder sozialer Kontakte ziehen sich zurück und vereinsamen.

Die Generationenspielgruppe

Wir möchten dieser Entwicklung entgegenwirken. Wir möchten eine Umgebung schaffen, um nicht isoliert voneinander zu leben, sondern Generationen zusammenbringen und voneinander profitieren lassen. Wir sind überzeugt, dass generationsübergreifende Arbeit gelingen kann und wir wertvolle Begegnungen von Jung und Alt ermöglichen können.

Kleine Kinder haben die besondere Fähigkeit, einen Menschen so anzunehmen, wie er ist. Im Kontakt mit den Senioren lernen sie, sensibel zu sein für Hilfsbedürftige sowie den Respekt und rücksichtsvollen Umgang mit Anderen. Ältere Menschen haben, wie die Kinder, das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Bindung und Kommunikation. Gerne vermitteln sie den Kindern Lebenserfahrungen, altes Liedgut, Spiele, Reime, Märchen aus ihrer Kindheit.

Das Miteinander zu erleben ist eine Bereicherung für beide Seiten und vermittelt gegenseitige Achtung und Wertschätzung, Vertrauen, Empathie und Rücksichtnahme. Viele Berührungsängste können abgebaut werden. Ältere Menschen erleben durch die Spontanität, Fröhlichkeit und Zuneigung der Kinder Lebensfreude, Abwechslung sowie Momente des Unbeschwert seins, des Gebraucht- und Angenommenseins.

Unsere Spielgruppe findet jeweils am Montagvormittag von 08.45 – 11.00 Uhr im Erdgeschoss des Zentrum Spilbrett statt. Die Spielgruppe wird getragen und unterstützt von der reformierten Kirche Feuerthalen. Die Spielgruppe ist für Kinder ab 3 Jahren bis zum Kindergarteneintritt ausgerichtet wobei eine Gruppe aus maximal 12 Kindern besteht. Seniorinnen und Senioren besuchen die Spielgruppe freiwillig und müssen sich nicht semesterweise anmelden wie die Kinder.

Wir besuchen mit der Kindergruppe auch das Altersheim in der Nähe und planen auch im Altersturnen sporadisch mitzuwirken.

Ab August 2022 wird zusätzlich am Dienstagvormittag Spielgruppe stattfinden.

 

Weitere Informationen: www.generationenspielgruppe.ch

 

Kontakt: 

gugus@generationenspielgruppe.ch

Madleina Tanner: 079 383 50 24

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden oder Profil erstellen

Anmeldung Profil erstellen