Visualizza tutti i progetti

Generationenakademie

Expedition Quartierwohnzimmer Wetzikon

Manche Ideen benötigen Starthilfe: Unser Workshop bietet Entwicklungsraum für Ideen und Feedback für Projekte in Planung. Er bestärkt die Teilnehmenden in ihrem Vorhaben und gibt Hinweise zur Entwicklung und Realisierung von Generationenprojekten. Er gewährt genügend Raum für Austausch und Vernetzung mit anderen Projektinitiant/innen. Der Entwicklungsraum für Projekte dauert 1,5 Tage mit praxisorientierten Fachinputs und Austausch.

Informationen und Newsletter

http://www.generationenakademie.ch

Vernetzung und Programme

Wir vernetzen Akteure, die Lösungen zum Miteinander von Generationen erarbeiten oder anbieten. Dafür bieten wir Vernetzungstage und Fachtagungen an. Zudem lancieren wir Programme, die neue Einblicke auf Generationenbeziehungen erlauben, wie “GiM – Generationen im Museum” (http://www.generationen-im-museum.ch) oder unterstützen andere Programme, welche über Generationsgrenzen hinweg wirken, wie die Edition Uni (http://www.edition-unik.ch).

«Expeditionen» und öffentliche Diskussionen

Wir organisieren Besuche bei erfolgreichen Generationenprojekten. Die wichtigen Generationenfragen stellen wir in öffentlichen Veranstaltungen zur Diskussion. Ausserdem bieten wir Reflexionsräume für themenspezifische Diskurse.

 

Von 2010 bis zum Projektabschluss Ende 2020 wirkte die Generationenakademie als Netzwerk für Generationenprojekte auf Initiative des Migros-Kulturprozent. Das Projekt Generationenakademie wurde 2020 abgeschlossen. Es ist jedoch weiterhin einsehbar und dient als Ideenspeicher für ähnliche Projekte und soll auch weiterhin den Austausch mit den Projekteignern als erfahrene Akteure im Bereich der Generationenbeziehungen ermöglichen.

Lascia un commento

Iscriviti ora o crea un profilo

Iscriviti Crea il profilo